Prothetik

Ästhetik und Funktion auf höchstem Niveau

Zahnersatz, Zahn-Prothetik für schöne Zähne

Beim Zahnersatz entscheidet der Zahnpatient über die Qualität vom Tragkomfort.

Beim Zahnersatz gibt es vielfältige Formen die dem Mensch helfen, verlorengegangene Zähne zu ersetzen, was als Zahnprothetik bezeichnet wird. Die modernen zahnmedizinischen Möglichkeiten entwickeln sich wie die Zahntechnik rasant und trotzdem ist jede Behandlung höchst individuell.

Beim Zahnersatz entscheiden Zahnpatient und Zahnarzt gemeinsam, welche Art von Zahnersatz angefertigt werden soll, denn der Zahnarzt muss notwendiger Zahnersatz planen, damit dieser genauso gut funktionieren kann wie die eigenen Zähne. Für einen Zahnersatz muss die ganze Mundsituation berücksichtigt werden, damit der Zahnersatz so gut wie die eigenen Zähne aussehen kann. Es gibt festsitzender Zahnersatz, herausnehmbarer Zahnersatz und kombinierter Zahnersatz, der im Tragkomfort wie beim Preis sehr unterschiedlich ist. Ausschlaggebend sind sowohl die Situation im Mund als auch die Wünsche vom Zahnpatient, der sich zwischen verschiedenen Materialien entscheiden kann, so wenn er einen nahezu unsichtbaren Zahnersatz möchte. Zudem spielen unterschiedliche Techniken bei der Fertigung im Zahnlabor eine grosse Rolle wie auch die Mundtrockenheit (Xerostomie) im Alter bzw. der Mundspeichel bei einer “getragenen Prothese auf der Mundschleimhaut” eine wichtige Rolle spielt, denn ohne genügend Speichel ist der Halt der Zahnprothese nicht gegeben.